Archiv und Dokumentationszentrum

Das Archiv und Dokumentationszentrum des Memorials erweitert seine Sammlungsbestände durch tägliche Schenkungen der Besucher.

Die Sammlungsbestände sind der breiten Öffentlichkeit zugänglich, sei es für Forscher, Studenten, Schüler, Historiker oder einfach nur wissbegierige Besucher. 

Das Dokumentationszentrum bietet eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte der Elsässer und Mosellaner zwischen 1870 und 1945:

  • Handschriftliche und gedruckte Dokumente
  • Bildarchiv
  • Ton- und Filmarchiv
  • Bücher und Zeitschriften

Aus dieser umfangreichen  Dokumentation, die stetig ausgebaut und vervollständigt wird, um die für das Memorial gewählte historische Gedankenführung zu beleuchten, ergibt sich eine wertvolle Sammlung im Hinblick auf die Geschichte von dem Elsass und dem Departement Moselle von 1870 bis heute.